Top 7 Harburg Sehenswürdigkeiten 2023

Harburg-Sehenswürdigkeiten

Die kleine und friedliche Stadt Harburg ist eine wunderbare Flucht aus dem hektischen Stadtleben im südlichen Teil von Deutschland. Die Stadt mag klein und ruhig sein, aber die Architektur, die Sie hier finden, ist alles andere als klein.

Mit beeindruckenden und gut erhaltenen deutschen Schlössern an verschiedenen Orten fühlt man sich bei einem Besuch der Stadt Harburg in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt.

Wenn Sie eine Tour durch diese malerische Stadt planen, finden Sie hier die 7 besten Harburg Sehenswürdigkeiten.


Top 7 Besten Harburg Sehenswürdigkeiten

1. Burg Harburg

Der erste Ort auf unserer Liste ist Burg Harburg. Sie ist ein Juwel der Stadt, und es steht außer Frage, warum sie eine der besten Attraktionen in Harburg ist. Wann die Burg erbaut wurde, ist nicht ganz klar, aber man findet die Burg Harburg bereits in Urkunden aus dem Jahr 1150 erwähnt.

Burg besteht aus einer Kapelle, einem Burghaus, einem Wachturm, einem Gefängnisturm und Kerkern. Es ist eines der besten Bauwerke, die man besuchen kann, wenn man einen Blick in die Vergangenheit werfen möchte.

Eintrittspreise:

  • Erwachsene: 3,5 €
  • Studenten: 2,5 €
  • Kinder (3 bis 16 Jahre): 2,5 €

Öffnungszeiten: 10:00 bis 17:00 Uhr

Adresse: Burgstraße 1, 86655 Harburg


2. Romantische Straße

Romantische Straße ist ein weiteres beliebtes Touristenziel in Deutschland. Wenn Sie zum ersten Mal in das Land reisen, sollten Sie diesen Ort unbedingt besuchen. Das Besondere an diesem Ort ist, dass er Sie in der Zeit zurückversetzt. Sie werden das Gefühl haben, die Welt aus Ihren Lieblingsmärchenbüchern betreten zu haben.

Wenn Sie diesen Ort besuchen, werden Sie eine einzigartige Erfahrung und Kombination aus Kultur, Geschichte und Natur machen. Einige Teile der Straße sind so alt, dass sie sogar auf das Römische Reich zurückgehen. Dank der malerischen Städte und der Natur könnte man wochenlang auf der Romantischen Straße spazieren gehen.

Adresse: Straße in Möttingen, Bayern


3. Geopark Ries Harburg

Geopark Ries ist einer der coolsten Orte, die man bei einem Besuch in Deutschland sehen kann. Wenn du in das Stadt Harburg fährst, solltest du dir diesen Ort unbedingt ansehen. Der Geopark Ries ist das Ergebnis eines Meteoriten, der vor etwa 14,5 Millionen Jahren auf der Erde gelandet ist. Er hat eine Fläche von etwa 1800 Quadratkilometern. Er gilt als der am besten erhaltene Krater in Europa.

Das Besondere an diesem Krater ist das Tatsache, dass er dicht von Menschen besiedelt ist. Dieser Ort wird Sie absolut umhauen.

Adresse: 86655 Harburg


4. Hexenküche

Wenn man in ein neues Land oder eine neue Stadt wie Harburg reist, darf das Essen nicht zu kurz kommen. Essen ist ein wichtiger Teil des Reisens, und wenn Sie also Lust auf ein leckeres Essen haben, werden Sie die Hexenküche lieben. In diesem gemütlichen Restaurant gibt es leckere hausgemachte Speisen und tolle Snacks. Außerdem sind die Mahlzeiten erschwinglich.

Sie können eine erstaunliche deutsche kulinarische Erfahrung machen. Eines der besten Dinge an diesem Restaurant ist, dass Sie auch zwischen veganen und nicht-veganen Gerichten wählen können. Wenn Sie müde sind und einfach im Hotel bleiben wollen, können Sie auch den Lieferservice in Anspruch nehmen. Am besten ist es jedoch, wenn Sie das Restaurant selbst aufsuchen, um das beste Erlebnis zu haben.


5. Der Bockberg

Der Bockberg ist ein weiteres beliebtes Ausflugsziel in Harburg, das Sie nicht verpassen sollten. Sie finden diesen Ort an der südöstlichen Seite des Rieskraters, den wir bereits erwähnt haben. Der Bockberg ist 562 Meter hoch und bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick auf das Ries. Er ist einer der höchsten Gipfel Nordschwabens.

Sie können diesen Ort als Teil Ihrer Pläne für eine abenteuerliche Wanderung wählen und erhalten außerdem einen erstaunlichen Blick auf den Rieskrater. Das Besondere am Bockberg ist, dass man in der Umgebung entweder wandern oder Rad fahren kann, was sehr entspannend ist.

Öffnungszeiten: Rund um die Uhr geöffnet

Adresse: Unnamed Road, 86655 Harburg


6. Steinerne Brücke

Steinerne Brücke ist ein weiteres beliebtes Ausflugsziel auf der anderen Seite der berühmten Donau. Das Steinerne Brücke wurde im 12 Jahrhundert erbaut und verbindet Stadtomhof mit der Altstadt. Bis in die 1930er Jahre war die Steinerne Brücke über 800 Jahre lang die einzige Brücke, die die beiden Städte miteinander verband.

Tatsache, dass sie nach so vielen Jahrhunderten immer noch steht, zeigt das Niveau der mittelalterlichen Handwerkskunst. Sie können die Steinerne Brücke für einen kurzen Spaziergang besuchen oder einfach nur die Brücke bestaunen. Wenn Sie die Brücke besichtigen, können Sie auch einen herrlichen Blick auf das Donau genießen.

Öffnungszeiten: Rund um die Uhr geöffnet

Adresse: Steinerne Brücke, 93059 Regensburg


7. Schlosskirche St. Michael

Ihr Besuch in Harburg wäre nicht vollständig, wenn Sie nicht eine Reihe von mittelalterlichen Gebäuden besichtigen würden. Für ein umfassendes Erlebnis während Ihres Besuchs in Harburg sollten Sie sich die Schlosskirche St. Michael ansehen, auch bekannt als Schlosskirche St. Michael, eines der schönsten Beispiele mittelalterlicher Architektur.

Erbaut im 18 Jahrhundert, beherbergt die Schlosskirche St. Michael einige atemberaubende Statuen. Drei große Statuen sind die Hauptattraktionen der Schlosskirche St. Michael. Das erste ist eine Statue von Graf Gottfried. Die beiden anderen sind Statuen seiner beiden Ehefrauen. Sie werden auch andere Statuen finden, darunter Ludwig XVI und seine Frauen Elisabeth und Salome.

Adresse: Burgstraße 1, 86655 Harburg

Siehe auch:

5/5 - (1 vote)

Leave a Comment