Die 10 Besten Hotels in Malediven

Besten-Hotels-in-Malediven

Malediven liegen im Indischen Ozean. Malediven sind eine Ansammlung von tropischen Inseln, die aus 26 Atollen und mehr als 1.000 Koralleninseln bestehen. Das Land ist bekannt für seine atemberaubenden Strände, kristallblauen Lagunen und einige der besten Riffe zum Tauchen auf der ganzen Welt. Die Inseln bieten nicht nur luxuriöse Strandurlaube, sondern auch belebte Märkte, erstklassige Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, die Sie nirgendwo anders finden werden. Jedes der folgenden Resorts wird Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.


Top 10 Besten Hotels in Malediven

1. Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa

Sheraton-Maldives-Full-Moon-Resort-Spa

Ein kostenloser Schnellboottransfer bringt Sie in weniger als einer halben Stunde vom Flughafen zu dieser Idylle auf der privaten Insel Furanafushi. Nachdem Sie sich in Ihrem strohgedeckten Überwasser-Bungalow eingerichtet haben. Sie können wählen, ob Sie das Shine Spa besuchen, im Süßwasserpool schwimmen, Tennis spielen, einen Yogakurs belegen, einen Tauchgang buchen oder sich bei einem Getränk in der Anchorage- oder der Strandbar entspannen möchten. Wenn Sie hungrig sind, können Sie bei Chopstix Dim Sum essen, im Sea Salt Beach Grill Steaks und Meeresfrüchte verzehren oder im Baan Thai, im Feast und im Masaala Hut unter freiem Himmel speisen.


2. Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi

Waldorf-Astoria-Maldives

Das Nonplusultra an Exklusivität: Sie können Ihre eigene Privatinsel innerhalb des bereits sehr privaten Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi buchen. Sie verfügt über fünf Pools, ein Kino, zwei Spas, einen Kinderspielplatz und eine Entourage von Köchen und Butlern. Es liegt im Süd-Male-Atoll. Das Resort erstreckt sich über etwas mehr als zwei Meilen und drei Inseln (einschließlich der Privatinsel) und beherbergt 11 Restaurants, Wassersportmöglichkeiten und ein weitläufiges Wellness-Center. Shakira hat kürzlich in den sozialen Medien Fotos von sich und ihrer Familie im Hotel veröffentlicht, auf denen sie den maledivischen Traum lebt, Paddelboarding betreibt und vom Hotel aus Schnellbootfahrten unternimmt.


3. COMO Cocoa Island

COMO-Cocoa-Island

Mit zwei privaten Hausriffen, in denen es von grünen Schildkröten, Riffhaien und Großaugenmakrelen nur so wimmelt, ist dies ein elitärer Tauchplatz. Die 33 Villen über dem Wasser haben ein dezentes Design, das zum Gefühl der Gelassenheit im Resort beiträgt. Das COMO Cocoa Island ist ein Ort, an dem man von der Außenwelt abschalten kann: Nehmen Sie an einem Yogakurs im Open-Air-Studio teil, buchen Sie eine Shambhala-Massagebehandlung am Rande der Lagune, entspannen Sie Ihre schmerzenden Muskeln im Hydrotherapie-Pool und nehmen Sie an einem Wellness-Kurs teil, um Ihr ganzheitliches Wohlbefinden zu verbessern. Das Speisen werden so zubereitet, dass sie ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Geschmack und Nährwert aufweisen, mit Bio-Zutaten, die reich an lebenden Enzymen, Vitaminen und Meeresmineralien sind und roh, gedünstet oder gegrillt serviert werden, um die Gesundheit optimal zu unterstützen.


4. Four Seasons Maldives Kuda Huraa

Four-Seasons-Resort-Maldives

Eine kurze Fahrt mit dem Schnellboot von Male aus bringt Sie nach Kuda Huraa, einer Koralleninsel mit 96 palmengedeckten Pavillons und Bungalows (für bis zu fünf Personen), die am Strand und oberhalb der Lagune liegen. Getrennte Pools nur für Erwachsene und Familienpools sorgen dafür, dass sich hier beide Arten von Reisenden wohlfühlen, und es gibt Behandlungen für kleine und große Gäste. Fahren Sie mit dem Dhoni eine Minute über die Lagune, um dieses ganz besondere Mini-Insel-Spa zu erreichen, wo Sie sich Tag und Nacht mit Ritualen verwöhnen lassen können. Darüber hinaus haben Sie Zugang zu zwei Restaurants, einer Surfschule und einem PADI 5-Sterne-Tauchzentrum, einem Kinderclub, Haisafaris, Delfinfahrten und dem Marine Discovery Centre vor Ort.


5. Angsana Velavaru

Angsana-Velavaru

In der lokalen Dhivehi-Sprache bedeutet das “Schildkröteninsel”. Das Angsana Velavaru ist ein wunderbarer Ort zum Schnorcheln und Tauchen, wenn Sie davon träumen, das maledivische Meeresleben hautnah zu erleben. Das Angsana Velavaru verfügt über ein eigenes PADI 5-Sterne-Gold-Tauchzentrum und ein Meereslabor, wo Sie an einem Kurs oder einer Schnorchelsafari teilnehmen können. Wer es lieber ruhig angehen lassen möchte, kann die Behandlungspavillons im Freien des preisgekrönten Angsana Spa besuchen oder sich am Infinity-Pool mit einem Design-Cocktail von der Bar verwöhnen lassen. Für Kinder gibt es Aktivitäten im Rangers’ Club.


6. Niyama Maldives

Niyama-Private-Islands

Hier gibt es Luxus im Überfluss, aber auch jede Menge Ruhe und Erholung zur Auswahl. Genießen Sie Villen, die sich an abenteuerlustige Besucher richten, oder entspannen Sie sich stilvoll in einem der Studios über dem Wasser auf einer der beiden Privatinseln: Play und Chill. Wechseln Sie zwischen den beiden Inseln hin und her, um abwechselnd Nervenkitzel und Abenteuer sowie Ruhe und Entspannung zu erleben. Ein exklusives Spa und erstklassige Restaurants sind ideal nach einem Tag mit Wassersport, Radfahren oder Tauchen am Riff.


7. Six Senses Laamu

Six-Senses-Laamu

Seit der Eröffnung vor etwas mehr als einem Jahrzehnt. hat Six Senses ein starkes Engagement für Nachhaltigkeit beibehalten. Die Schuhe werden bei der Ankunft abgelegt, so dass es sich um echten Barfuß-Luxus handelt. Und wer braucht schon Schuhe, wenn er den weichen, silbernen Sand zwischen den Zehen spüren und in seiner eigenen Badewanne mit Glasboden baden kann, unter der die Meeresbewohner vorbeiziehen? Es bietet einige unvergessliche Erlebnisse und Ausflüge, wie Dhoni-Kreuzfahrten bei Sonnenuntergang, private Picknicks, Sanddünen-Essen, Chili-Essen, Cinematic Orchestra DJ-Sets und Dschungel-Filmabende.


8. Raffles Maldives

Raffles-Maldives-Meradhoo

Raffles’ maledivisches Anwesen umfasst zwei Inseln des Gaafu Alifu Atolls; eine davon liegt komplett über dem Wasser und verfügt über ein Spa, die andere bietet eine üppige tropische Flora und Fauna, Sandstrände und Villen, jeweils mit eigenem Riff und Butler-Service rund um die Uhr. Das größere Insel beherbergt das entspannte Ganztagsrestaurant Thari, das direkt am Ufer liegt, während das Yuzu, das über dem Wasser liegt, internationale Fusionsküche aus der Nikkei-Küche in rustikal-schöner Umgebung serviert. Während Ihres Aufenthalts im Raffles können Sie mit einem Meeresbiologen schnorcheln gehen, bei Sonnenaufgang Yoga praktizieren und im göttlichen Infinity-Pool schwimmen.


9. Conrad Rangali Island Maldives

Conrad-Maldives-Rangali-Island

Dita Von Teese, Roger Federer und Kris Jenner wurden bereits in diesem prominenten Idyll gesichtet. Es erstreckt sich über zwei Inseln, die durch eine Holzbrücke verbunden sind, im Süd-Ari-Atoll. Das Villen und Suiten liegen entweder mitten im Grünen oder schweben über der Lagune. Und wenn Sie die Unterwasserwelt sehen wollen, ohne nass zu werden, können Sie einen Tisch im unglaublichen Ithaa reservieren, das die Form eines Unterwassertunnels hat, der fünf Meter unter der Erde liegt (es gibt noch 11 weitere Restaurants). Oder Sie übernachten in der spektakulären Unterwasser-Suite des Conrad Rangali Island, The Muraka, wo Sie einen 24-Stunden-Butler-Service erhalten.


10. Soneva Jani

Soneva-Jani

Soneva Jani liegt eingebettet in den ruhigen Gewässern des Noonu-Atolls und bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf türkisfarbenes Wasser und blauen Himmel. Mit nur 51 Überwasser- und drei Insel-Residenzen bietet das Resort seinen Gästen Privatsphäre und Raum. Sie haben die Wahl zwischen Chapter One: Water Retreat und Chapter Two Water Reserve Villa, die alle über einen privaten Pool verfügen und teilweise eine eigene Wasserrutsche in die Lagune haben. Das Essen ist eine internationale Angelegenheit mit mehreren Restaurants, die abwechslungsreiche Menüs anbieten, von pflanzlichen Gerichten bis zu Meeresfrüchten und dem aufregenden Konzept der geheimen Menüs und Orte. Das Resort und das Umgebung bieten eine breite Palette an Aktivitäten und Erlebnissen für das ganze Familie: Delfinbeobachtung, Tauchen, DJs, Kochkurse oder eine erholsame Zeit im Spa.


11. W Maldives

W-Maldives

W-Hotels sind bekannt dafür, unverwechselbar und innovativ zu sein, und das ist in ihrem Resort auf den Malediven nicht anders. Es befindet sich auf der wunderschönen und privaten Insel Fesdu. W Maldives ist der Inbegriff von Luxus in jeder seiner Suiten und Ozeanparadiese, jede mit eigenem Deck und Tauchbecken. Wenn Sie nicht gerade das türkisblaue Wasser des Hausriffs, in dem sich eine wunderbare Tierwelt tummelt, und das weißen Sandstrände genießen, stehen Ihnen ein verwöhnendes Spa-Menü, sechs Gourmetrestaurants und eine Lounge-Bar zur Verfügung. Das Wassersportangebot ist adrenalingeladen mit Parasailing, Windsurfen, Tauchen, Schnorcheln, Wasserski, Segeln und vielem mehr.


12. Jumeirah Maldives Olhahali Island

Jumeirah-Maldives

Dieser glückliche Rückzugsort auf der Insel verbindet nahtlos das Leben am Strand und über dem Wasser mit moderner Architektur und Inneneinrichtung – mit kristallblauem Wasser als Hintergrundkulisse. Von der Entspannung über Spa-Behandlungen bis hin zu einem energiegeladenen Workout im voll ausgestatteten Fitnessstudio kann man die spektakuläre Aussicht auf das Wasser aus jedem Blickwinkel genießen. Es gibt eine hervorragende Auswahl an kulinarischen Optionen, darunter Fusionsküche aus Japan und Peru, mediterran inspirierte Menüs und viele köstliche Snacks für den ganzen Tag. Der private Butler-Service, sportliche Aktivitäten, der Kinderclub (und vieles mehr!) bieten den Gästen die Möglichkeit, ihr Malediven-Erlebnis zu erweitern. Dies ist die ideale Wahl für einen Urlaub, bei dem Zuflucht und Abgeschiedenheit ganz oben auf der Tagesordnung stehen.

Siehe auch:

5/5 - (1 vote)

Leave a Comment