Die 10 Besten Boutique Hotels in Palma de Mallorca

Besten-Boutique-Hotels-in-Palma

Insel Palma hatte im Vereinigten Königreich traditionell einen Ruf für Pauschalreisen, bei denen die Besucher die Hauptstadt ignorierten und sich in die Urlaubsorte begaben. Doch die Insel hat sich zu einem Reiseziel der gehobenen Klasse entwickelt, und der Hauptstadt, einst ein übersehenes Juwel im Mittelmeer, ist heute ein Favorit für Städtereisen.

Wunderschöne Geschäfte und Boutiquen, eine ständig wachsende Zahl von Luxushotels und eine Gastronomie-Szene, die es mit jeder größeren spanischen Stadt aufnehmen kann, machen die Insel, die nur etwa 2 Flugstunden von Großbritannien entfernt ist, zum perfekten Ziel für einen Kurzurlaub. Wir sind häufige Besucher der Insel – also lesen Sie weiter, um die 10 besten Boutique Hotels in Palma zu finden.


Top 10 besten Boutique Hotels in Palma

1. Gloria de Sant Jaume

Hotel-Gloria-de-Sant-Jaume

Das Boutique Hotel Gloria de Sant Jaume ist ein exquisit restauriertes mallorquinisches Herrenhaus, das als kleines Luxushotel mit 14 Zimmern, einer schönen Dachterrasse mit Pool und einem beeindruckenden Spa im Untergeschoss mit einem 14-Meter-Pool neu gestaltet wurde. El Patio de Glòria ist eines der besten Restaurants der Stadt. Das Café, Restaurant und Cocktailbar sind für anspruchsvolle, saisonale Gerichte geöffnet.

Fast versteckt zwischen den honigfarbenen Straßen und safranfarbenen Gassen des Altstadtviertels liegt das Boutique-Hotel Gloria de Sant Jaume Palma in der ruhigen Straße Carrer Sant Jaume zwischen der Avenida Jaime III und der eleganten Rambla und ist damit ideal für Gäste, die die kulturellen, historischen und gastronomischen Attraktionen der Stadt genießen möchten.


2. El Llorenç, Parc de la Mar

El-Llorenc-Parc-de-la-Mar

Das kühne Hotel El Llorenç, Parc de la Mar in Palmas historischem Calatrava-Viertel bringt Stil und Glanz in die Gegend. Dieses einzigartige Design-Hotel verfügt über eine hervorragende Innenausstattung und Gästezimmer des schwedischen Designers Magnus Ehrland, ein Restaurant des bekannten und selbstbewussten mallorquinischen Chefkochs Santi Taura, ein luxuriöses Spa und eine dreistöckige Dachterrasse mit unendlichem Pool, die das Hoteldesign auf ein neues Niveau hebt. Diese jüngste Eröffnung bestätigt Palma als den angesagten Hotel-Hotspot des Mittelmeers.


3. Hotel Calatrava

Hotel-Calatrava

Ein umgebautes Gebäude aus dem 19 Jahrhundert beherbergt das luftige Boutique Hotel Calatrava, das Teil einer Fassade von Gebäuden ist, die einst eine alte arabische Mauer in Palma bildeten. Das Hotel ist in einem zeitgenössischen spanischen Stil eingerichtet – viel Naturholz, interessante Kunstwerke an den sauberen Wänden und eine stilvolle Mischung aus modernen und alten Möbeln.

Es gibt nur 16 Zimmer, die alle mit Kingsize-Betten und geräumigen Schränken ausgestattet sind und somit ein echtes Boutique-Erlebnis bieten. Wir empfehlen Ihnen, eine Suite zu wählen, da Sie von Ihrem privaten Balkon aus garantiert einen Blick auf die Bucht von Palma haben – perfekt für ein gemütliches Urlaubsfrühstück. Das Boutique Hotel Calatrava bietet auch einen umfassenden Luxus-Concierge, der Ihnen den Reisestress abnimmt – von der Organisation von Tagesausflügen bis hin zur Buchung Ihrer Privatyacht, der Mitarbeiter können alles für Sie erledigen.


4. Can Cera Hotel

Can-Cera

Der traditionelle mallorquinische Innenhof mit prächtigen Bögen und üppigen Pflanzen heißt Sie im Hotel Can Cera willkommen. Der Grundriss des Hotels deutet auf seine Vergangenheit als Familienhaus hin, und obwohl das Gebäude renoviert wurde, gibt es noch viele Originalmerkmale. Es gibt viele Gemeinschaftsräume im Hotel, darunter den Tagungsraum Recibidor, den intimen Salon Dorado, die gemütliche Bibliotecca oder den Lesesaal und der Terraza im obersten Stockwerk mit Blick auf die alten Dächer der Stadt.

Mit nur 14 Zimmern ist das Hotel klein und elegant. Zimmer sind geräumig und hell, mit traditionellen mallorquinischen Einflüssen. Französische Türen führen auf Juliette-Balkone, und Bäder sind einfach und modern in gedeckten Tönen gehalten. Jedes Zimmer hat einen anderen Charakter, ähnlich wie die Zimmer eines Hauses, was das Gefühl von komfortablem Luxus noch verstärkt. Das Hotel beherbergt auch einen Wellnessbereich mit einer finnischen Sauna, einer Hamman-Sauna und einem Jacuzzi.


5. Es Princep

Es-Princep

Sobald Sie über die Schwelle des Es Princep treten, merken Sie sofort, dass Sie sich an einem besonderen Ort befinden – Sie werden mit der Herzlichkeit empfangen, die Sie von dieser Mittelmeerinsel erwarten, aber Sie tauchen auch in die kultivierte Atmosphäre eines Hotels in der Hauptstadt ein. Das Es Princep ist ein Luxushotel mit umfassendem Service.

Das urbane Flair der Cocktailbar Gremium (in der der Mixologe und Bar-Manager Andreu Genestar seine Magie entfaltet und echtes Cocktail-Flair in Palmas pulsierende Bar-Szene bringt), das feine Essen im hoteleigenen Restaurant Bala Roja (benannt nach dem historischen Viertel des Hotels mit Blick auf der Stadtmauern) und die gehobene Verwöhnung im “Coco”, dem luxuriösen Oasen-Spa des Es Princep – und die geräumigen Gästezimmer mit Meerblick.


6. Posada Terra Santa

 

Versteckt in den engen mittelalterlichen Gassen der Altstadt von Palma liegt die Posada Terra Santa – ein unscheinbares Boutique-Hotel, das im ehemaligen Herrenhaus des Barons Boixador (aus dem Jahr 1576) untergebracht ist. Ein großer zentraler Innenhof führt zum Empfangsbereich sowie zu ruhigen Innenhöfen, die das Gefühl von Draußen und Drinnen widerspiegeln, für das viele traditionelle spanische Häuser bekannt sind. Folgen Sie den blumengeschmückten Urnen, die die Treppe hinauf zum Hauptteil des Hotels schmücken.

Das Posada Terra Santa hat die ursprüngliche Aufteilung des Hauses mit seinen 26 Zimmern beibehalten, die alle in Taupetönen, Grautönen und hellen, luxuriösen Neutraltönen gehalten sind, was dem ganzen Hotel eine komfortable und kühle Eleganz verleiht. Das Hotel verfügt über ein fast skandinavisch inspiriertes Designelement mit modernem Möbeldesign und viel Holz. Zimmer liegen weiter oben im Stadthaus, so dass die meisten einen Blick auf die mit Terrakotta-Kacheln ausgelegten Dächer bieten.

Das Restaurant La Despensa del Baron ist ein schöner Ort zum Entspannen – die originalen gotischen Bögen aus dem 14. Jahrhundert bieten einen schattigen Laubengang, unter dem man einheimische Weine und Tapas genießen kann. Das Hotel verfügt über zahlreiche Gemeinschaftsräume, darunter eine Terrasse mit Sonnenterrasse und einem kleinen beheizten Swimmingpool, eine gemütliche Bibliothek und eine Bar, die sich perfekt für Mitternachtssnacks eignet.


7. Saint Francesc

Sant-Francesc

Das Saint Francesc ist in einem restaurierten und renovierten Herrenhaus aus dem 19 Jahrhundert untergebracht, das früher der Familie Aloma Femenia gehörte, und befindet sich mitten im historischen Zentrum von Palma. Das Gebäude selbst ist im neoklassizistischen Stil des 19 Jahrhunderts gehalten, doch im Inneren ist der Einrichtung zurückhaltend und modern mit klassischen Akzenten. Die Verwendung von hellen Marmor- und Holztexturen, Parkettböden im Schachbrettmuster oder aus gebeiztem Holz und riesige gewölbte Glasfenster vermitteln ein luxuriöses, aber warmes Gefühl – Lobby sieht eher aus wie der Eingang zu einer schönen modernen Kunstgalerie als zu einem Hotel.

Die meisten der 42 Zimmer und Suiten verfügen über freiliegende Holzbalken, überdachte Veranden und originale Fresken und Stuckarbeiten. Es gibt eine beeindruckende Sammlung moderner Kunst und Fotografie, von denen einige privat für das Hotel in Auftrag gegeben wurden. Der obligatorische Dachterrasse mit einem besonders beeindruckenden Panoramablick über Palmas Altstadt darf natürlich auch nicht fehlen. Für Nachtschwärmer und Aktivurlauber sind das Spa und der Fitnessbereich rund um die Uhr geöffnet.


8. Boutique Hotel Can Alomar

Boutique-Hotel-Posada-Terra-Santa

Das Can Alomar ist in einem ehemaligen Palast aus dem 19 Jahrhundert untergebracht und hat viel von der Eleganz des ursprünglichen Gebäudes bewahrt. Das Hotel ist eine Lektion in dezentem Stil und Luxus und verbindet die Pracht und den Raum eines Palastes mit moderner Einrichtung und Ausstattung. Mit nur 16 Zimmern, darunter 9 Suiten, ist das Hotel ein echtes Boutique-Hotel. Die Einrichtung ist raffiniert und dezent – die Wände sind in neutralen Tönen gehalten, mit moderner Kunst geschmückt und der Textilien sind üppig und luxuriös gehalten.

Wir lieben den diskreten, aber aufmerksamen Luxus-Concierge, während das Tauchbecken und Sonnenterrasse auf dem Dach ein idealer Ort zum Entspannen mit Blick auf die Kathedrale und Bucht von Palma ist. Es gibt sogar einen charmanten Turm auf dem Dach des Hotels, der für private Massagen und Feiern zur Verfügung steht.

Das Abendessen findet im stilvollen Restaurant De Tokia a Lima statt, das eine kreative und einzigartige Auswahl an mediterranen, peruanischen und japanischen Gerichten serviert, entweder in einem entspannten brasserieähnlichen Interieur oder auf der ruhigen Terrasse mit Blick auf den Paseo del Borne.


9. Petit Palace Hotel Tres

Petit-Palace

Das Hotel ist ein moderner Bau in den Überresten eines Palastes aus dem 16 Jahrhundert, der den rustikalen mallorquinischen Stil mit zeitgenössischem Design verbindet. Zimmer sind hell und luftig, haben Marmorböden, knackig weiße Bettwäsche und sinnliche Kunst, die über den Betten hängt. Das schlichte weiße Dekor wird durch Leder- oder Rindsleder- und Chrom-Accessoires unterstrichen, die den Zimmern einen modernen Touch verleihen.

Der mit Pflanzen bepflanzte Innenhof zwischen den Gebäuden ist der perfekte Ort für ein entspannendes Glas Wein unter einer Palme. Der Ermutigung zum Entspannen in diesem Hotel setzt sich auf der Dachterrasse fort, die einen Infinity-Pool mit großartigem Blick über die Stadt, eine Sonnenterrasse und eine etwas andere Sauna beherbergt. Es gibt nicht viele Saunen, die ein Fenster haben, das einen unvergleichlichen Blick über die Dächer auf Kathedrale von Palma bietet. Obwohl das Hotel eine sehr ruhige Atmosphäre schafft, gibt es für Interessierte einen Fitnessraum direkt im Innenhof.


10. Hotel Cort

Hotel-Cort

Das Hotel Cort ist wirklich einzigartig in seinem Stil. Das Hotel erinnert an einen Rückzugsort am Meer mit subtilen Anspielungen auf traditionelle spanische Häuser, ohne dabei an Luxus einzubüßen. Es ist offensichtlich, dass man bei der Gestaltung des Hotels darauf geachtet hat, dass es sich heimelig und komfortabel anfühlt.

Zimmer selbst bieten ein entspannendes Ambiente, und jedes Zimmer ist einzigartig gestaltet, von der mit Zitronenbäumen bepflanzten Suite bis hin zum Hamptons-ähnlichen Zimmer mit vom Segeln inspirierten Stücken. Was die Erkundung des restlichen Hotels angeht, so ist das ein Abenteuer für jeden Besucher – es gibt mehrere Bars und Terrassen, die in Ecken und auf Treppen versteckt sind und nur darauf warten, entdeckt zu werden!

Siehe auch:

5/5 - (1 vote)

Leave a Comment